Sichere dir 2 für 1 mit unserem Ring Deal

Self-care

Inspiration für Hochzeits Make-up
Von Tine Clasen, 8 November 2021 

Egal, ob du ein Hochzeitsgast oder die zukünftige Braut bist, das richtige Make-up für eine Hochzeit zu finden, kann eine schwierige Aufgabe sein. Zum Glück haben wir mit dem Start unserer Beauty-Kollektion ‘The Self Care Club’ eine Kollektion mit den wichtigsten Beauty-Artikeln zusammengestellt, die jede Frau in ihrem Make-up-Arsenal braucht. Hier ist für jeden Hochzeitsgast der perfekten Make-up-Look dabei. Wir haben alle unsere Lieblings-Beauty-Produkte zusammengestellt und verraten dir, wie du sie für den ultimativen Make-up-Hochzeitslook verwenden kannst. Was denkst du? Bist du bereit, unserem Self-Care-Club beizutreten und bei deiner nächsten Hochzeit absolut fantastisch auszusehen?

Das perfekte Augen Make-up für eine Hochzeit

Hochzeiten werden natürlich immer gut und viel fotografiert. Deshalb brauchst du ein standfestes Make-up, das den ganzen Tag hält und nicht verschmiert. Angefangen mit einer schönen Grundierung als Basis und vervollständige deinen Look mit einem passenden Augen Make-up. Die ‘Essential eyeshadow & brown palette’ enthält Kompaktpuder, welches sich samtig weich anfühlt und hochpigmentierte Farben enthält - ideal für die Vorbereitung auf einen langen Tag und eine lange Nacht auf der Hochzeit. Wir lieben die matten Beige-, Gold-, Bronze-, Rostbraun-, Rot-, Dunkelbraun- und sanften Orangetöne, da sie perfekt zu allen Hauttönen passen. Starte mit einer Grundierung deiner Augenlider mit einer guten Grundierung oder einem Concealer. Ziehe danach deine Augenbrauen mit einem Augenbrauenstift oder dem dunklen Augenbrauenpuder aus unserer Essential-Palette nach, um dein Gesicht zu definieren.  Fange an mit einem hellen Ton und trage diesen auf dem gesamten Augenlid auf. Danach kannst du einen dunkleren Ton auftragen, um deinen Augen Tiefe zu verleihen und sie zu betonen. Zum Schluss setzt du einen Farbtupfer an der Außenseite deines Augenlids und schließe das Ganze mit einem hellen Ton im inneren Augenwinkel und in der Mitte deines Augenlids ab. So fängst du das Licht richtig ein und lässt du deine Augen größer erscheinen. Eine letzte Alternative besteht darin, die dunkelste Farbe zu verwenden und mit einem kleinen flachen Pinsel eine gerade Linie über deine Wimpern zu ziehen - versuche, so nah wie möglich an den Wimpern zu bleiben - so entsteht die Illusion eines sehr dezenten Eyeliners. 

Das richtige Make-up auftragen für eine Hochzeit

So, die Augen sind fertig, jetzt ist das Gesicht dran! Wenn du zu einer Hochzeit eingeladen bist, musst du dich darauf vorbereiten, auf vielen Fotos zu stehen. Deshalb ist die richtige Vorbereitung und das Auftragen deines Hochzeits-Make-ups sehr wichtig. Um herauszufinden, wie du dein Make-up am besten aufträgst, musst du zunächst den Rahmen der Hochzeit berücksichtigen. Ist es z.B. eine Hochzeit im Freien mit viel natürlichem Licht, dann kannst du ein leichtes und natürliches Hochzeits-Make-up wählen. Handelt es sich um eine Hochzeit in geschlossenen Räumen mit viel künstlichem Licht, wobei der Fotograf wahrscheinlich auch noch ein Blitzgerät benutzt, dann solltest du besser ein etwas kräftigeres Make-up auftragen. Fotos mit künstlichem Licht und vor allem dem Blitz einer Kamera lässt einen schnell blass und kränklich aussehen. Grundlage benötigen. Die wichtigsten Produkte, die du für dein Gesicht verwenden solltest, sind Bronzer, Rouge und Highlighter. All die hellen, blitzenden Fotolichter haben den Effekt, dass die natürlichen Schatten deines Gesichts, wie z.B. Wangenknochen etc. nicht mehr sichtbar sind. Trage daher also reichlich Bronzer auf, um deinem Gesicht Tiefe, Definition und ein gesundes Strahlen zu verleihen, damit du als Hochzeitsgast optimal geschminkt aussiehst. Verwende einen Bronzer-Pinsel und trage den Bronzer unter den Wangenknochen, an den Schläfen und an den Seiten des Nasenrückens auf. Gib einen Hauch Rouge auf die Wangenknochen für ein natürliches Hochzeits-Make-up und trage anschließend etwas Highlighter auf die Wangenknochen, das Schlüsselbein, die Brauenbögen und den Amorbogen auf - für ein wohlgeformtes Gesicht, das am Tag der Hochzeit strahlen wird!

  1. Drops of glow | My Jewellery
    Drops of glow
    Drops of glow
    Ab 14,99 €
  2. Magic highlighter | My Jewellery
    Magic Highlighter
    Magic Highlighter
    Ab 14,99 €
  3. Illuminator
    Skin illuminator
  4. Pinkfarbener Quarz-Gesichtsroller, Gesichtsroller | My Jewellery
    Pinkfarbener Quarz-Gesichtsroller
  5. Skin defender | My Jewellery
    Skin Defender
    Skin Defender
    15,99 €

The finishing touches für deinen Hochzeits-Look

Dein Hochzeits-Make-up ist jetzt fast fertig, aber es fehlen noch ein paar kleine Details! Zuerst die letzten Schritte für dein Augen-Make-up. Natürlich brauchst du eine ordentliche Portion Mascara, um deine Augen zum Strahlen zu bringen. Wenn du einen etwas dramatischeren Augen-Make-up-Look bevorzugst, kannst du deine Augen mit einem tiefschwarzen Eyeliner für den ultimativen sexy Katzenaugen-Look definieren. Wenn das Make-up sitzt, fixierst du dein Make-up und sorgst so dafür, dass es den ganzen Tag hält - mit einem guten Fixierspray wie unser Skin Defender! Zum Schluss noch ein Hauch von glänzendem Lipgloss mit ‘push-up’ Effekt oder ein Hauch von Farbe mit einem flüssigen Lipgloss und dein Hochzeits-Make-up ist komplett!

  1. Highlighter | My Jewellery
    Lip highlighter gloss
  2. Nourishing oil | My Jewellery
    Nourishing Lip Oil
  3. Colour definer | My Jewellery
    Colour Definer
    Colour Definer
    Ab 14,99 €
  4. Matte liquid lip | My Jewellery
    Matte Liquid Lipgloss

Hat dir der Blog gefallen? Abonniere unseren Newsletter & bleibe immer auf dem Laufenden!

Auch interessant

Self-care
6 spezielle Lippenprodukte
All the insights you need to know

Styling
Inspiration für Herbst Hochzeitskleider
The best dresses for a fall wedding guest outfit

Blog overview