• Jetzt kaufen, später bezahlen!
  • Wasserfester Edelstahlschmuck
  • 4.48/5 Trusted Shops Bewertung
Cape Town shoot_Leopard print-bikinitop-lila-bikini

Bikini Mix & Match

20. Februar 2024 | Von: Johanna Klemm
Lesezeit: 3 Minuten

Mix & Match für deinen perfekten Bikini

Das Schöne an einem Bikini Mix & Match ist, dass du dich nicht für einen Bikini entscheiden musst, sondern die Modelle variieren kannst. Hast du ein Bikini-Oberteil gefunden, das dir perfekt passt, aber die Bikini-Hose gefällt dir oder passt dir nicht? Dann variiere das Oberteil mit einer anderen Bikini-Hose. Jede Frau hat schließlich eine andere Figur und andere Bedürfnisse. 

Welcher Bikini passt zu meiner Figur?, fragst du dich vielleicht? Entscheide dich zum Beispiel für ein Bikini-Oberteil, das deiner Brust Halt gibt oder möchtest du etwas Dekolleté zeigen? Bevorzugst du eine Bikini-Hose mit hoher Taille oder lieber ein V-shape Modell? Entscheide dich für das, was dir am besten gefällt, denn die Auswahl für einen Bikini Mix & Match ist riesig. 

Da die Artikel einzeln erhältlich sind, kannst du dein ideales Set ganz einfach als Bikini Mix & Match tragen. Die Bademode von My Jewellery ist für eine Mix & Match absolut gemacht und hat eine eigene Passform. So kannst du deinen perfekten Bikini kombinieren, ganz einfach nach deinem persönlichen Stil und passen zu deiner Figur. Natürlich musst du nicht nur Bikinis kombinieren, sondern kannst sie mit süßem Schmuck und Accessoires kombinieren! Haben wir da Bohemian Schmuck oder Fußkettchen gehört? We love it!

Cape Town shoot_mintgreen-and-denim-bikini's

Bikini kombinieren: Bring Farbe ins Spiel

Bist du bereit, in deinem neuen Bikini so richtig Eindruck zu machen? Dann sollte Farbe auf keinen Fall fehlen. Denn ein bisschen Farbe hat noch niemandem geschadet! Ein bunter Bikini sorgt für einen frischen und sommerlichen Look. Abgesehen davon, dass ein bunter Bikini super schön aussieht, sorgt er auch dafür, dass deine Bräune hervorsticht. Eine absolute Win-win-Situation also! Dein Bikiniunterteil und dein Bikinioberteil müssen nicht die gleiche Farbe haben oder zueinander passen. Wie wäre es, wenn du Pink und Gelb in deinem Bikini kombinieren oder Lila und Grün? We love it! Kombiniere deinen Bikini mit einer süßen schlichten Shorts und einer Bluse und du bist perfekt für den Strand gerüstet. 

Bikini kombinieren: Go wild with prints

Bikinis mit Prints sind ebenfalls ein fantastischer Bikini Mix & Match. Es ist möglich, mehrere Prints im gleichen Stil zu wählen. Welcher Stil passt zu dir? Magst du es lieber ruhig und dezent oder suchst du nach einem All-Over-Print? Alles ist möglich, also los geht’s mit dem Mix & Match, nach dem dir gerade am meisten ist! Unsere Favoriten sind Bikinis mit Leopardenmuster oder Bikinis mit Blumenmuster. Du kannst deinen Print Bikini kombinieren, in dem du ihn mit einer einfarbigen Farbe trägst. Ein toller Bikini Mix & Match wäre hier zum Beispiel ein bedrucktes Bikini-Oberteil mit einer schlichten Bikini-Hose, die sich dann in deinem Oberteil wieder findet - oder natürlich auch umgekehrt. Oder kann es für dich vielleicht noch etwas gewagter sein? Dann ist ein Mix & Match mehrerer Prints eine tolle Idee. Kombiniere deinen Bikini mit Print auf jeden Fall mit einfarbigen Röcken, T-Shirts, Schlaghosen oder Häkel-Oberteilen für den ultimativen Boho-Look.

Cape Town shoot_bikini-MJ09884 - 0500

Bikini kombinieren: Mix & Match Bikini-Oberteile

Es gibt verschiedene Arten von Bikini Oberteilen. Der Triangel-Bikini ist seit Jahren eines der beliebtesten Modelle. Dieser Bikini ist sexy und modisch. Solch ein Bikini-Oberteil besteht aus Körbchen in Form eines Dreiecks, die damit ein tieferes Dekolleté bilden - perfekt, wenn du ein bisschen mehr zeigen willst. Der Triangel-Bikini hat dünne, verstellbare Schnürchen. Besonders schön ist, dass du den Triangel-Bikini binden kannst, wie es dir gefällt. Binde die Bänder ein paar Mal um deine Taille, überkreuze sie oder spiele mit der Länge. Die Möglichkeiten sind endlos! Eine andere Art des Bikini Oberteils ist der Bandeau-Bikini. Dieses Modell ist sportlich und lässig und passt perfekt zu etwas breiteren Schultern. Diese beliebte Form des Bikinis hat einen Verschluss und Träger, die oft abgenommen werden können. Perfekt zum Bräunen also!

Bikini kombinieren: Mix & Match Bikini-Hosen

Das Tolle an einem Bikini Mix & Match ist, dass du das Unter- und Oberteil des Bikinis nach deinen persönlichen Vorlieben auswählen kannst. Hast du dein liebstes Bikini-Oberteil gefunden? Toll, dann ist es Zeit für die Bikini-Hose. Eine gewöhnliche Bikini-Hose liegt in der Regel tief auf den Hüften. Dies ist die bekannteste und meist getragene Bikini-Hose. Du kannst auch eine Bikini-Hose mit hoher Taille oder in V-Form tragen. Beide zaubern eine schöne Figur, wenn du eher breite Hüften hast. Entscheide dich dann zum Beispiel für eine High Waist Bikini Hose. Die liegt nämlich nicht nur im Trend, sondern bringt auch die Kurven deiner Hüften wunderschön zur Geltung. Diese Art der Bikini Hose verdeckt deinen Bauch und lenkt die Aufmerksamkeit auf deine Taille, wodurch sie schlanker wirkt.

Jetzt ist es an der Zeit, deine eigene Bikini Mix & Match Party zusammenzustellen! Bikinis kombinieren muss nicht schwierig sein, sondern schenkt dir zahlreiche Möglichkeiten. Wir sind ganz gespannt, für welche Kombi du dich entscheiden wirst! Vergiss nicht, uns auf Instagram zu markieren @myjewellery. Wir können es kaum erwarten, all deine Bikini Mix & Match Ideen zu bewundern!

 

Newsletter abonnieren

Melde dich für unseren Newsletter an & bleibe immer auf dem Laufenden über die neuesten Deals & Trendartikel!

Schau dir unseren Datenschutz an, um mehr über die Verarbeitung deiner Daten zu erfahren.