Trends

Trend Alarm: Emily in Paris Look

Von Tine Clasen, 23 Dezember 2021

Netflix hat uns gerade das beste vorzeitige Weihnachtsgeschenk aller Zeiten gemacht, nämlich Staffel 2 unserer Lieblingsserie, die man am liebsten in einem Rutsch durchschaut: Emily in Paris! Oh, diese Serie, wir sind alle besessen davon. Sicher, sie ist nicht die realistischste Serie, und wir alle wissen, dass die Pariser sie nach der Veröffentlichung von Staffel 1 in echter französischer Manier verrissen haben, aber das macht nichts, wenn man nur nach purem und entzückenden Eskapismus sucht. Was kann man sich mehr wünschen als tolle Mode, heiße Männer, Freundschaft, wunderschöne Aufnahmen von Paris und heiße Männer (oh, Moment, haben wir das schon gesagt....oops, excusez-moi!). Aber zurück zur Mode, denn die ist einfach perfekt! Willst du herausfinden, wie du dein eigenes Emily in Paris Leben leben und dich wie eine echte Pariserin stylen kannst? Wir haben die Tricks, um den ultimativen Emily-in-Paris-Look zu kreieren.

Pop that colour!

Okay, vielleicht kleidet sich Emily nicht ganz so wie eine echte Pariserin, dafür müssten wir uns die Outfits von Sylvie & Camille ansehen, aber Emily hat es geschafft, ihren ganz eigenen farbenfrohen, leicht verrückten, sehr ausgefallenen und absolut fabelhaften American meets Paris-Stil zu kreieren. Und wir wollen ihn unbedingt nachmachen! Der erste Schritt, um ihren Stil nachzumachen? Farbe! Und zwar viel davon. Von leuchtenden Pink- und Gelbtönen über Blau- und Grüntöne bis hin zu Violett- und Orangetönen - Emily trägt sie alle, und sie trägt sie mit Stil! Wir lieben es, Farbe in unsere Outfits zu bringen, aber wenn du dir nicht sicher bist, welche Farben zusammenpassen, solltest du einen Blick auf unseren Farbtest werden und du kannst im handumdrehen herausfinden, welche Farben dir am besten stehen. Möchtest du erst einmal klein anfangen? Kombiniere ein farbenfrohes Oberteil mit einer schlichten Jeans, oder setze kleine Farbakzente mit buntem Schmuck, z. B. mit Perlenarmbändern und Halsketten. Wenn du in puncto Farbe aufs Ganze gehen willst, ist eine knallbunte Puffer Jacke genau das Richtige für alle mutigen Damen da draußen!

  1. Schwarze Weste mit Blumenstickerei
    Schwarze Weste mit Blumenstickerei
  2. Oranger Blazer in Leinenoptik
    Oranger Blazer in Leinenoptik
  3. Beige Weste mit zwei Knöpfen
    Beige Weste mit zwei Knöpfen
  4. Rosa Blazer in Leinenoptik
    Rosa Blazer in Leinenoptik
  5. Mintgrüne Weste mit zwei Knöpfen
    Mintgrüne Weste mit zwei Knöpfen
  6. Korallenfarbene Weste mit zwei Knöpfen
    Korallenfarbene Weste mit zwei Knöpfen
  7. Camelfarbener Cropped Blazer mit Knöpfen
    Camelfarbener Cropped Blazer mit Knöpfen
  8. Rosa Cropped-Blazer in Leinenoptik
    Rosa Cropped-Blazer in Leinenoptik
  9. Beige Bluse in Lederoptik
    Beige Bluse in Lederoptik
  10. Korallenfarbener Cropped Blazer mit Knöpfen
    Korallenfarbener Cropped Blazer mit Knöpfen

Classy French meets Hollywood

Jede Fashionista weiß, dass Frankreich die Wiege der Mode und der Haute Couture ist. In den Straßen von Paris wimmelt es buchstäblich von den beliebtesten Fashionistas und Modeexperten der Welt, vor allem während der Modewoche, wenn sie alle da sind, um zu sehen, was es Neues und Aufregendes in der Welt der Mode gibt. Frankreich ist aber auch für seinen klassischen französischen Stil bekannt, der sich durch zeitlose Eleganz und klassische Kleidungsstücke auszeichnet, die man überall auf den Straßen von Paris sieht. Emily hat sich ganz offensichtlich von diesen Klassikern inspirieren lassen. Man sieht sie oft mit einer Baskenmütze, einer flachen Kappe oder einem Trenchcoat, wenn auch in einer etwas ausgefalleneren Farbe als dem klassischen Rot, Schwarz oder Beige. Wahrscheinlich hat jeder von uns eine Lieblingsjeans im Schrank, die er immer dann auswählt, wenn er sich in seinem Outfit wohl und sicher fühlen will, und genau die sollte man auch wählen, wenn man sich französisch kleidet. Denn eine der ersten Regeln des französischen Stils lautet: la confidence! Du weisst ja, was man sagt: Französische Frauen scheinen immer dieses je ne sais quoi auszustrahlen, nun, dieses je ne sais quoi ist eigentlich Selbstvertrauen und zwar eimerweise! Und das spürt man am besten, wenn man etwas trägt, in dem man sich wohl und gut fühlt. Also schnapp dir eine bequeme Hose, kombiniere sie mit deinem gestreiften Lieblingsoberteil und einem gut geschnittenen Blazer, schlichten Ankle Boots und schließe das Ganze stilvoll mit einem beigen Trenchcoat und einer Baskenmütze ab. Vergiss nicht, deinen Beauty-Look einfach zu halten: Wimperntusche, ein kleiner geflügelter Eyeliner und ein Hauch von rotem Lippenstift, und du wirst garantiert für eine Französin gehalten!

  1. Schwarze Leinenshorts Rüschen
    Schwarze Leinenshorts Rüschen
  2. Dunkelgrüne Frotteehose
    Dunkelgrüne Frotteehose
  3. Schwarze Hose im Satin-Look
    Schwarze Hose im Satin-Look
  4. Rosa Skort mit Ikat-Druck & Rüschen
    Rosa Skort mit Ikat-Druck & Rüschen
  5. Rosa Hose in Leinenoptik
    Rosa Hose in Leinenoptik
  6. Schwarzer Crochet Skort
    Schwarzer Crochet Skort
  7. Mehrfarbige Schlaghose mit glitzerndem Retro-Karomuster
  8. Weiße Jeans mit Schlitz
    Weiße Jeans mit Schlitz
  9. Grüne weite Hose mit Gürtel
    Grüne weite Hose mit Gürtel

Emily trägt kein Oversized

Wir lieben zwar Mode und Kleidung in Übergrößen - glaube uns, wir leben praktisch in unseren bequemen Jogginghosen und übergroßen Blazern -, aber dieser Stil passt nicht wirklich zu Emily in Paris - American meets French. Mit anderen Worten: Emily steht nicht auf übergroße Mode! Du wirst feststellen, dass alle ihre Kleider, Röcke, Oberteile und Blusen wunderschön geschnitten sind und oft auch in der Taille geschnürt werden, um ihr eine schöne feminine Ausstrahlung zu verleihen. Wenn du diesen Look mit einem etwas geringeren Budget als dem einer von Netflix finanzierten, weltweit erfolgreichen Serie nachmachen möchtest (und ich denke, das geht uns allen so!), dann ist ein süßes Wickelkleid oder ein Wickelrock ein guter Anfang. Diese Kleidungsstücke schmiegen sich um deine Taille und verleiht dir eine schöne Silhouette. Oder ein Hosenanzug mit einer gut geschnittenen Hose mit hoher Taille, kombiniert mit einem Gürtel und einer Weste - eventuell mit passendem Blazer - würde dir einen maßgeschneiderten Look verleihen, ohne zu mädchenhaft zu wirken.

  1. Fliederfarbenes Kleid mit Lagen und Puffärmeln
    Fliederfarbenes Kleid mit Lagen und Puffärmeln
  2. Rostfarbenes Wickelkleid mit Puffärmeln
    Rostfarbenes Wickelkleid mit Puffärmeln
  3. Schwarzes Kleid mit Stickerei und Ballonärmeln
    Schwarzes Kleid mit Stickerei und Ballonärmeln
  4. Fuchsiafarbenes Maxikleid mit Spaghetti-Trägern und offenem Rücken
    Fuchsiafarbenes Maxikleid mit Spaghetti-Trägern und offenem Rücken
  5. Weißes Kleid mit Blumenstickerei
    Weißes Kleid mit Blumenstickerei
  6. Wickelkleid mit Ciao Bella Print
    Wickelkleid mit Ciao Bella Print
  7. Schwarzes Kleid mit Blumenstickerei
    Schwarzes Kleid mit Blumenstickerei
  8. Rosa Midi-Wickelkleid mit rotem Blumenmuster
    Rosa Midi-Wickelkleid mit rotem Blumenmuster
  9. Mehrfarbiges Midi-Wickelkleid mit Blumenmuster
    Mehrfarbiges Midi-Wickelkleid mit Blumenmuster
  10. Grünes kurzärmeliges Wickelkleid
    Grünes kurzärmeliges Wickelkleid
  11. Weißes Maxikleid mit Spaghetti-Trägern und offenem Rücken
    Weißes Maxikleid mit Spaghetti-Trägern und offenem Rücken
  12. Weißes Kleid mit Stickerei und Ballonärmeln
    Weißes Kleid mit Stickerei und Ballonärmeln
  13. Rosa Wickelkleid mit Ikat-Druck
    Rosa Wickelkleid mit Ikat-Druck
  14. Grünes Maxikleid mit Spaghetti-Trägern und offenem Rücken
    Grünes Maxikleid mit Spaghetti-Trägern und offenem Rücken
  15. Rosa Midi-Wickelkleid mit Ikat-Druck
    Rosa Midi-Wickelkleid mit Ikat-Druck

Kontrastreiche Prints

Unsere Emily liebt auffällige Muster! In der Show sieht man sie oft in einem Outfit, das aus einem bedruckten Rock und einem Oberteil mit einem auffälligen Muster besteht, das mit einem farbenfrohen Mantel oder einer Jacke abgerundet wird, um eine zusätzliche Farbschicht hinzuzufügen. Sie hat wirklich keine Angst davor, aufzufallen! Wenn du auf diese Art von Kontrastdrucken stehst, aber nicht ganz sicher bist, wie du es nachmachen kannst, empfehlen wir dir, sich die Art der Muster und Farben der Drucke genau anzusehen. In der Regel wirst du feststellen, dass einige der Farben in beiden Drucken oder Mustern übereinstimmen. Während der Rock vielleicht aus Tweed ist und das Oberteil ein Blumenmuster hat, gibt es in beiden Kleidungsstücken gelbe, weiße oder andere Farbtupfer, die dafür sorgen, dass die Muster besser zueinander passen. Wenn du also Drucke miteinander kombinieren, solltest du dich auf die Farbe konzentrieren, um herauszufinden, ob sie zusammenpassen, z. B. durch passende Farben oder Farben, die nach der Farbtheorie zusammenpassen. Wir persönlich lieben Prints, und das ist eine tolle Möglichkeit für Emily und dich, in Sachen Mode kreativ zu werden und deinen individuellen Stil zur Geltung zu bringen! Oeh la la.

  1. Weiße Bluse mit Gänseblümchen
    Weiße Bluse mit Gänseblümchen
  2. Beige Bluse mit Leopardenmuster und Ballonärmeln
    Beige Bluse mit Leopardenmuster und Ballonärmeln
  3. Schwarze Bluse mit Spitzenbändern
    Schwarze Bluse mit Spitzenbändern
  4. Weiße Bluse mit Spitzenbändern
    Weiße Bluse mit Spitzenbändern
  5. Grüne Leinenbluse mit Rüschen
    Grüne Leinenbluse mit Rüschen
  6. Lila Leinenbluse mit Rüschen
    Lila Leinenbluse mit Rüschen
  7. Dunkelgrüne Bluse mit weiten Ärmeln
    Dunkelgrüne Bluse mit weiten Ärmeln
  8. Orange Bluse mit weiten Ärmeln
    Orange Bluse mit weiten Ärmeln
  9. Blaue Bluse mit weiten Ärmeln
    Blaue Bluse mit weiten Ärmeln
  10. Lila Bluse mit Plissee-Effekt
    Lila Bluse mit Plissee-Effekt
    Lila Bluse mit Plissee-Effekt
    Ab 27,99 € Regulärer Preis 39,99 €

Hat dir der Blog gefallen? Abonniere dann unseren Newsletter & bleibe immer auf dem Laufenden!

Lees meer

Styling
Hoe style je leren kleding?
Leather looks

Self-care
Hoe maak je een natuurlijke make-up look?
I woke up like this