• Jetzt einkaufen, später bezahlen
  • Jeden Tag neue Artikel
  • 4.3/5 Trusted Shops Bewertung
Flatlays Serge 29/09 107

Schmuck richtig organisieren

20. April 2022 | Von: Johanna Klemm
Lesezeit: 3 Minuten

Nimm deine Schmuckstücke mit!

In den Urlaub, ins Hotel oder ins Wochenende kannst du nicht einfach eine ganze Vitrine voller Schmuckstücke mitnehmen, aber My Jewellery hat die Lösung. Ein Schmuck Organizer wie zum Beispiel ein hübsches Schmuck-Etui ist die Lösung. Befestige deine Schmuckstücke einfach darin und nimm sie mit in den Urlaub, ohne dass sie sich verheddern. So hast du all deine Lieblings-Schmuckstücke im Urlaub dabei.

Flatlays Serge 29/09 094

Armbänder und Halsketten aufbewahren

Bist du es leid, Halsketten und Armbänder zu entwirren? Wir fühlen mit dir... In diesem Fall ist ein Halsketten-/Armband-Organizer der perfekte Schmuck Organizer für dich um deinen Schmuck zu organisieren. Hänge alle deine Halsketten über den Hals des Organizers und du musst nie wieder Halsketten entwirren. So weißt du, welche Ketten du hast und es ist auch ein wahrer Blickfang für deine Einrichtung. Sortiere deine Halsketten nach Art des Stils oder nach Favoriten. Hänge außerdem lange Halsketten unten auf und arbeite dich mit den Kürzeren dieser Schmuckstücke nach oben. Die Aufbewahrung von Schmuckstücken ist auch etwas, was du gut mit Gegenständen machen kannst, die du bereits zu Hause hast. Schau einmal in den Küchenschränken und im Schuppen nach, um dein eigenes Schmuck-Lager zu schaffen und deinen Schmuck zu organisieren, angefangen bei Schmuckstücken wie Halsketten und Armbändern.

Was brauchst du?

● Halsketten
● Armbänder
● Ein Regal
● Einige Nägel
● Eine schöne Farbe

Los geht's

Schritt 1: Wähle beim Schmuck organisieren im Voraus alle Ketten und Armbänder deiner Schmuckstück-Kollektion aus, die du aufbewahren möchtest. Wie groß das Regal ist, hängt davon ab, wie viele Schmuckstücke beim Schmuck organisieren aufbewahren möchtest.

Schritt 2: Gehe in deinen Schuppen und suche ein Holzregal. Du hast keins? Dann radle zum nächsten Baumarkt, um so schnell wie möglich mit dem Schmuck organisieren zu beginnen.

Schritt 3: Schlage ein paar Nägel in das Regal. Sie werden die Haken, an denen du deinen Schmuck aufhängen kannst. Auf diese Weise kannst du deine Armbänder und Halsketten leicht verstauen.

Schritt 4: Male das Ganze in einer schönen Farbe an, zum Beispiel in Gold oder Rosa. Hänge das Regal an die Wand, und voilà! Du hast dein eigenes System fürs Schmuck organisieren. Das Schöne an diesem System ist, dass sich deine Halsketten und Armbänder nicht mehr verheddern. Schmuck organisieren war noch nie so einfach.

Oder aber du machst es dir einfach und hängst deine Halsketten an ein My Jewellery Display, das speziell für deine Halsketten gedacht ist.

 

Bewahre deine Ohrring-Schmuckstücke auf

Die Aufbewahrung deiner Ohrringe ist einfacher als die deiner Halsketten, weil du bei dieser Art Schmuckstück keinen Hammer und keine Nägel mehr benutzen musst. Wenn du deine Ohrring-Schmuckstücke aufbewahrst, solltest du jedoch zwei Gegenstände statt nur einem in Betracht ziehen. Fang also mit den Halsketten und Armbändern an und kümmere dich dann um die Lagerung der Ohrringe.

3 Gründe, deine Ohrringe aufzubewahren

1. Du kannst auf einen Blick sehen, woraus deine Ohrring-Schmuckstück-Sammlung besteht.

2. Ein Ohrringständer sorgt dafür, dass du nichts verlierst. Ein wahrer Held beim Schmuck organisieren also.

3. Du kannst deine Ohrringe beim Schmuck organisieren fein säuberlich von groß nach klein anordnen, was die Zusammenstellung von Sets für deine Ear-Party sehr viel einfacher macht.

Organisiere deinen Ohrringständer

Fang oben mit kleinen Ohrringen an und arbeite dich bei den Schmuckstücken nach unten vor, bis du zu deinen Statement-Ohrringen kommst. Auf diese Weise hast du ein schönes und ordentliches Ohrringständer.

Du hast keinen Platz für einen Ohrringständer? 

Wähle einen Schmuckstück-Dose. Du kannst deine Ohrringe ganz einfach trennen, damit kein Chaos entsteht. Natürlich kannst du deinem Schmuckstück-Döschen auch deinen eigenen Stempel aufdrücken, indem du es selbst bastelst!

Was brauchst du?

● Eine schöne mittelgroße Dose mit Deckel
● Möglicherweise kleinere Schälchen
● Stabile Karten
● Eine Nadel

Los geht’s

Schritt 1: Kein Ohrring-Schmuck organisieren ohne Ohrringe, das leuchtet ein. Suche also alle Ohrringe heraus und prüfe, ob deine Sets noch vollständig sind.  

Schritt 2: Damit du deine Ohrringe nach dem Schmuck organisieren nicht wieder verlierst, binde deine Ohrringe zusammen, wo immer es möglich ist. Bei Ohrringen ist das ganz einfach, indem du die Ringe aneinander befestigst.

Schritt 3: Die Studs sind schwieriger aneinander zu befestigen. Nimm eine Karte und stich mit einer Nadel kleine Löcher in die Karte. Du kannst die Ohrringe jetzt ganz einfach an der Karte befestigen, so dass deine Ohrringe gut aufbewahrt sind.

Schritt 4: Verteile alle Ohrringe, die nicht an einer Karte sind, auf die Fächer. Du kannst zum Beispiel Ohrringe nach Typ oder Farbe sortieren. Mit diesen Tipps und Tricks wird die Aufbewahrung deiner Ohrringe und das Schmuck organisieren viel einfacher.

Der einfache Weg

1.Deine eigene Schmuckstück-Ecke ist ein wahr gewordener Traum. 

2.Mach eine Ecke auf deinem Schreibtisch frei, um alle deine Auslagen zu präsentieren.

3. Arbeite mit Höhenunterschieden, um einen schönen Effekt zu erzielen.

4. Lege zum Beispiel einen Halsketten-Organizer auf eine Schmuckschatulle und stelle deinen Ohrringständer davor. 

Tipp: Es ist auch sehr schön, zwei Ringkissen in ein schönes Glas zu legen - das gibt einen echten, luxuriösen Look.

5. Lege ein weiteres Schmuckstück-Kästchen mit Kissen für deine Armbänder davor.

6. Stimme die Farben der Displays aufeinander ab, damit alles gut zusammenpasst.

Die Aufbewahrung von Schmuckstücken ist kinderleicht. Es dauert einen Nachmittag, aber das ist es wert. Und wenn du schon dabei bist, kannst du auch all deine Schmuckstücke reinigen. Dann befinden sie sich sauber und gut in deinem neues Lagersystem. Und ansonsten kannst du immer zu hübschen vorgefertigten Displays greifen.

Natürlich kannst du keinen Display mit in den Urlaub nehmen, aber auch dafür hat My Jewellery eine Lösung. Ein Schmuck-Etui ist die Lösung. Befestige deine Schmuckstücke im Etui und nimm sie mit in den Urlaub, ohne dass sie sich verheddern. So hast du all deinen Lieblings-Schmuckstücke im Urlaub dabei und auch beim Schmuckstück organisieren hakt es nicht. Ab geht’s in den Urlaub!

fall ardennes 111