Sichere dir 2 für 1 mit unserem Ring Deal

Infos und Beratung

Die richtige Benutzung einers Gesichtsrollers

Von Lonne Brummans, 9. Oktober 2020

GesichtsrollerGesichtsroller

Ob Gesichtsroller, Jaderoller oder Gesichtsmassage-Roller: In letzter Zeit sieht man dieses Item überall. Dieses Beauty-Accessoire gibt es in China bereits seit dem 17. Jahrhundert und nun hat es sein Comeback im Beauty-Reich gefeiert! Möchtest du wissen, warum dieser Hautroller ein absolutes Wanna-have für deine Beauty-Ausstattung ist? Lies einfach weiter.

Gesichtsroller: Was bringen sie eigentlich?

Gesichtsroller lassen dich nicht nur umwerfend aussehen, sondern haben laut Nutzerinnen eine Reihe weiterer toller Vorteile.

1. Werde Schwellungen im Gesicht oder Tränensäcke los
Leidest du oft unter einem geschwollenen Gesicht oder Tränensäcken unter den Augen? Füge deiner morgendlichen Beauty-Routine ein paar Minuten Rollen mit einem Gesichtsroller hinzu, und nach einer Weile wirst du strahlen. Extra-Tipp: Lege den Gesichtsroller vorher in den Kühlschrank, das hat einen kühlenden Effekt.

2. Kühlen
Die Jadewalze kühlt die Haut und macht sie besonders geschmeidig. Das liegt daran, dass der Gesichtsroller die Blutzirkulation anregt, was die Haut beruhigt.

3. Straffere Haut
Straffere Haut, wer will das nicht? Dies ist ein weiteres schönes Ergebnis, wenn du einen Beauty-Gesichtsroller verwendest.

4. Bessere Wirkung anderer Schönheitsprodukte
Beschleunige die Wirkung, indem du den Jaderoller zusammen mit Produkten, wie Ölen, Seren oder Cremes verwendest. Der Massageroller sorgt dafür, dass das Produkt sehr gründlich in die Haut einmassiert wird und so noch besser einziehen kann. Zur Abwechslung kannst du auch eine Tuchmaske auflegen und darüber rollen.

  1. Pinkfarbener Quarz-Gesichtsroller, Gesichtsroller | My Jewellery
    Pinkfarbener Quarz-Gesichtsroller
  2. Jade-Gesichtsroller, Gesichtsmassageroller | My Jewellery
    Jade-Gesichtsroller

Wie verwendet man einen Gesichtsroller?

Wie erzielst du mit einem Gesichtsroller die besten Ergebnisse? My Jewellery hat alle Schritte unten für dich aufgelistet! Bitte beachte: Dies sind Empfehlungen, die jedoch keine Garantie auf ein bestimmtes Ergebnis bieten. Gesichtsmassageroller haben bei jedem Menschen eine andere Wirkung und ein anderes Ergebnis!

1. Reinigung
Es ist wichtig, mit einem sauberen Gesichtsmassageroller und einem sauberen Gesicht zu beginnen. Wenn du Produkte in Kombination mit dem Beauty-Roller verwendest, achte unbedingt darauf, den Gesichtsroller nach der Anwendung immer zu reinigen. Andernfalls bleiben Bakterien zurück, die Hautreizungen oder verstopfte Poren verursachen können.

Wie reinigt man einen Gesichtsroller richtig?
Wenn du die Jadewalze ohne Produkt verwendest, reinigst du sie mit einem Reinigungstuch. Wenn du den Hautroller in Kombination mit einem Produkt verwendest, reinigst du ihn mit einem Tuch, Seife und warmem Wasser. Verwende für die Reinigung der Haut beispielsweise Mizellenwasser.


2. Wähle das richtige Pflegeprodukt
Trage ein Öl, ein Serum oder eine Creme auf dein Gesicht auf. Arganöl mit Eukalyptusduft ist ein häufig verwendetes Öl mit einer entspannenden Wirkung. Auch Lavendelduft eignet sich hervorragend zur zusätzlichen Beruhigung. Wähle ein Produkt, das zu deiner Haut passt und einen angenehmen Duft hat!

3. Wie und wo rollst du?
It’s roller time! Verwende den großen Roller für Stirn, Wangen, Kinn und Hals. Verwende den kleinen Roller für Augen, Augenbrauen, Lippen und Kieferpartie.

Stirn: Beginne immer in der Mitte der Stirn in der Nähe des Haaransatzes und rolle in Richtung Schläfe. Wiederhole diesen Schritt mehrere Male, bis du über die gesamte Stirn gerollt hast.

Augen und Augenbrauen:  Rolle die kleine Jadewalze unter deinen Augen in Richtung Schläfe. Mach die gleiche Bewegung über dein Augenlid und deine Augenbrauen.

Wangen: Setze den Jade-Gesichtsroller auf der Nase auf und rolle über deine Wangenknochen und Wangen, in Richtung Ohr.

Lippen: Platziere den Gesichtsroller in der Mitte deiner Lippen und rolle in Richtung der Ohren. Wiederhole diese Bewegung auf der anderen Seite.

Kieferpartie: Beginne in der Mitte des Kinns und rolle entlang deiner Kieferpartie in Richtung Ohrläppchen.

Kinn/Hals: Setze den Beauty-Roller direkt unter dem Kinn auf und rolle über den Hals runter bis zum Schlüsselbein. Dadurch wird der Abtransport von Schlackenstoffen im Körper angeregt und die Haut unter dem Kinn gestrafft.

Wenn du nicht viel Zeit hast, dir aber trotzdem einen Moment der Entspannung gönnen willst, rollst du ein paar Minuten wie oben beschrieben. Dies kann bereits eine enorm entspannende Wirkung haben. Ideal, um nach einem Arbeitstag auf dem Sofa vor dem Fernseher zu entspannen oder Netflix zu schauen.

4. Last but not least ...
Reinige deinen Gesichtsroller unbedingt wie in Schritt 1 beschrieben.

In diesem Video siehst du alle Schritte, Tipps und Tricks zur Verwendung des Gesichtsrollers:

Die Kraft der Edelsteine

Zusätzlich zu den schönen Gesichtsrollern mit Edelsteinen erhältst du bei My Jewellery auch eine brandneue Serie von unserer Powerstones Kollektion. Eine perfekte Ergänzung, um auch deine innere Schönheit zu pflegen. Welche Wirkung haben diese Edelsteine? Du kannst alles über die Heilsteine und ihre Bedeutung in unserem Blog nachlesen.

Mehr Beauty

  1. Schwarze Schmuckschatulle | My Jewellery
    Schwarze Schmuckschatulle
  2. Pinkfarbener Quarz-Gesichtsroller, Gesichtsroller | My Jewellery
    Pinkfarbener Quarz-Gesichtsroller
  3. Jade-Gesichtsroller, Gesichtsmassageroller | My Jewellery
    Jade-Gesichtsroller
  4. Nagelaufkleber
    Nagelaufkleber

Hat dir der Blog gefallen? Abonniere dann unseren Newsletter & bleibe immer auf dem Laufenden!

Auch interessant

Infos und Beratung
Was sind Heilsteine?
Alles, was du wissen musst

Infos und Beratung
So verwendest du einen Gua-Sha-Stein
Genieße deine Quality Time