Nur für kurze Zeit: gratis Versand!

Infos und Beratung

Was bedeutet dein Geburtssteinring?

Von Lonne Brummans, 4. Dezember 2020

Die neue Kollektion Birth Months ist da! Du hast wahrscheinlich schon die Birth Months Kollektion gesehen, die Halsketten, Armbänder und Ringe umfasst. Die Ringe sind in diesem Fall etwas ganz Besonderes, weil ein Geburtsstein darin verarbeitet ist. Du willst wissen, welche positiven Eigenschaften dein Geburtsstein hat? Dann lies weiter!

Die Bedeutung von Geburtssteinringen

Geburtssteine haben eine tiefe Bedeutung und eine besondere Wirkung. Geburtssteine sind Edelsteine, die einen bestimmten Monat des Jahres symbolisieren. Jeder Geburtsstein hat einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Bedeutung, wie etwa Glück oder Gesundheit. Die Person, die ihn trägt, wurde in der Regel in diesem Monat geboren oder hat eine bestimmte Verbindung zu diesem Monat. Lies weiter, wenn du wissen möchtest, welche besonderen Kräfte dein Geburtssteinring verbirgt.

Januar – Granat, rot
Dieser Stein steht für Hoffnung, Liebe und Beharrlichkeit. Der Granat führt dich durch die Dunkelheit und ist daher ideal für Menschen, die viel reisen.

Februar – Amethyst, helllila
Der Amethyst steht für Frieden, Gelassenheit und Treue. Wenn du diesen Stein im Februar trägst, hilft er Beziehungen zu stärken und verleiht dir Mut, wenn du ihn brauchst.

März – Aquamarin, aquablau
Der Aquamarin steht für Gesundheit und lehrt dein Herz zu heilen. Er hilft auch bei Leber- und Unterleibsproblemen.

April – Diamant, silber
Der Diamant symbolisiert ewige Liebe und Unbesiegbarkeit. Menschen, die diesen Stein tragen, haben viel Mut und können Herausforderungen meistern. 

Mai – Smaragd, grün
Der Smaragd wurde früher mit Fruchtbarkeit, Wiedergeburt und Liebe in Verbindung gebracht. Das macht den Stein perfekt für Mütter und werdende Mütter. Heute steht der Smaragd für Weisheit, Wachstum und Geduld.

Juni – Perle, weiß
Die Perle steht für das Ideal der Reinheit, Sauberkeit und Ehe. Menschen, die diesen Stein tragen, werden ihre persönliche Integrität wachsen sehen.

Juli – Rubin, rot
Der Rubin steht für Stärke und Ehre. Er schützt die Person, die ihn trägt, vor dem Bösen in der Welt. Er steht für Liebe und Leidenschaft, zieht aber auch gute Freunde und Glück an.

August – Peridot, zartes Grün
Der Peridot steht für Schönheit, Stärke und Moral. Er kommt in der Asche von Vulkanen vor. Manche Menschen glauben, dass diese Steine die Tränen der Vulkangöttin sind: Pelé.

September – Saphir, dunkellila
Die Kraft des Saphirs wird als Schutzschild gegen das Böse gesehen, das Körper und Geist vergiftet. Dieser Stein steht für Kraft und bietet Schutz.

Oktober – Opal, hellblau
Der Opal verleiht demjenigen, der ihn trägt, mehr Selbstvertrauen, aber auch mehr Vertrauen in andere. Opale schützen auch deine Sicht und bieten Schutz vor dem Bösen.

November – Citrin, gold
Der Citrin steht für den Körper und die Seele. Er fördert die Gesundheit, macht den Kopf frei und belebt die Seele.

Dezember – Topas, blau
Der blaue Topas soll ein glückliches Leben voller Freude fördern. Er symbolisiert Ruhe und Entspannung, was ihn zum perfekten Stein macht, um Kopfschmerzen und anderen Beschwerden vorzubeugen.

Shoppe jetzt die Geburtssteinringe

Hast du neuen Schmuck aus der Birth Months Kollektion gekauft? Tagge @myjewellery auf Instagram mit deinem liebsten Schmuck und zeige uns deinen perfekten Look!

Hat dir dieser Blog gefallen? Abonniere dann unseren Newsletter & bleibe immer auf dem Laufenden!

Mehr lesen

Infos und Beratung
Der My Jewellery Geschenk-Leitfaden
Das beste Geschenk für das beste Mädel

Infos und Beratung
Wie verwendet man einen Gesichtsroller?
Rollin', rollin', rollin'